Aktuelles von Webseitenservice Thüringen

Google straft nicht mobile Webseiten ab

von welo

Webseite nicht mobil

Ab dem 21.4.2015 wird Google die Webseiten oder Homepages die nicht für mobilen Endgeräten (Smartphones) programmiert sind bestrafen. Das bedeutet, Websites die für mobile Endgeräte optimiert sind, werden deutlich höher in den Suchergebnissen gelistet sein.

Gerade die Firmen deren Webseiten vor mehr als 2 Jahren erstellt worden sind, sollten überprüfen ob Ihr online Auftritt mobil freundlich ist. Das können Sie ganz einfach und kostenlos auf  https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Das sind die Kriterien für eine mobil freundliche Darstellung von Webseiten:

- für Mobilgeräte unübliche Software wie z.B.Flash wird vermieden

- der Text kann ohne Zoomen gut gelesen werden

- die Größe des Inhalts wird an den jeweiligen Bildschirm angepasst, so dass Nutzer nicht horizontal scrollen oder zoomen müssen (Responsive Design)

- der Abstand zwischen den Menü- Button ist groß genug, damit Nutzer ohne Probleme auf den gewünschten Link tippen können

Nutzen Sie die Möglichkeit im Zuge der neuen Anforderungen von Google Ihre Webseite zu aktualisieren und vielleicht gleich mit einem neuen Design auszustatten. Bedenken Sie, das 60% aller Google Suchanfragen von mobilen Endgeräten getätigt werden. Kaufentscheidungen treffen 50% aller Nutzer mit dem Smartphone oder Tablet und 78% aller Kunden die mobile suchen, kaufen lokal noch am gleichen Tag.

Wollen Sie sich das Geschäft mit dem Smartphone Nutzer entgehen lassen?

Gerne erstellt Webseitenservice Thüringen Ihre Website oder Homepage mit den aktuellen technischen Standards, oder aktualisiert Ihre schon bestehende Website mobil freundlich bzw. im responsiv Design.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben